• VHS Zehlendorf, Säulenhalle (map)
  • 14 Onkel-Tom-Straße
  • Berlin, Berlin, 14169
  • Germany

Wochenendkurs

Willkommen in diesem Kurs sind Frauen jeden Alters. Frauen gehen durch verschiedene Lebensphasen und Verwandlungen. Diese Phasen können wir positiv mit taoistischen Übungen unterstützen. Frauen und Männer sind nicht nur körperlich verschiedene Wesen, sondern auch geistig, energetisch und spirituell. Die alten taoistischen Meister haben dies sehr klar erkannt und verschiedene Praktiken für Männer und Frauen entwickelt.

In unserer Yang-orientierten Gesellschaft ist es für uns emanzipierte Frauen oft sehr erschöpfend unsere innere YIN-Essenz zu bewahren. Wir leben häufig in doppelt und dreifach Rollen (Geliebte, Mutter und Berufstätige) und betreiben Raubbau an unserem Körper und Kräften.

Durch die Übungen des heilenden TAOs lernen wir unser Nieren - Qi zu bewahren und zu stärken, unser Jing Qi zu transformieren und unser inneres Wasser & Feuer zu nähren. Unsere natürliche Weiblichkeit und Schönheit kann erblühen, unsere Fruchtbarkeit fließen, unsere Weisheit und Stärke kann sich entfalten.

Bitte bequeme Kleidung, Stoppersocken, einen großen Schal/ Decke und Trinkwasser mitbringen. Kursbegleitmaterial kann bei der Kursleiterin erworben werden.

Anmeldung:

VHS Steglitz-Zehlendorf: www.vhssz.de
Kursnummer: SZ320-207
Zeiten: SA/ SO von 10-17.00 Uhr
Kosten: € 50,70, ermäßigt 30,30
Ort: VHS, Säulenhalle, Onkel-Tom-Str. 14