Aktuelle Seminare

Praxis Julia Nitzsche (map)

Mit dem TAO durch das Jahr 2018

Mit dem TAO durch das Jahr 2018

Inner Alchemy School Julia Nitzsche (map)

Die Alchemie der fünf Elemente in uns

In fünf Abschnitten gehen wir durch das Jahr 2018 und praktizieren zu den entsprechenden Elementen (Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall) verschiedenes Qi Gong und Meditationen aus den Basisübungen des Universal Healing TAOs. Damit stimmen wir uns auf die Energien der Natur ein und nehmen unsere eigenen aufsteigenden und absteigenden Kräfte im Jahreszyklus wahr. Wir praktizieren die Basisübungen aus dem UHT: Innere Lächeln, Sechs heilende Laute, Energiekreislauf. Desweiteren lernen wir die Haaratmung, Knochenatmung, Knochenkompression, Herzatmung und Leiten der transformativen Kraft des Feuers, Selbstmassage der inneren Bauchorgane, Eisenhemd- Qi Gong, Klopftechniken mit dem Bohnensäckchen und Bambusbesen u.a.

Darüberhinaus lernen wir passende Nahrungsmittel und Kräuter für die entsprechenden Elemente kennen, um unseren Körper ausgeglichen in den einzelnen Phasen zu unterstützen.

Im Jahr 2018 wird dieser Kurs in zwei Varianten angeboten:

  • 6x samstags von 10.00 - 17.00/18.00 Uhr oder
  • 5 x 5 dienstags von 19.00 - 20.30 Uhr und 1 Samstag zur Integration von 10.00 - 18.00 Uhr

Kosten: je Abschnitt oder Tag € 85,00, bei Gesamtbuchung € 480,00
Ermäßigung: 10% für Wiederholer, bis zu 30% Förderung für Finanzschwache, dies bitte vor der Anmeldung persönlich mit mir absprechen.

Es besteht auch die Möglichkeit an einzelnen Teilen am Samstag und an anderen Teilen am Dienstagabend teilzunehmen.

Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel zu diesem Kurs erschienen im SEIN Magazin Dezember 2017.

Anmeldungformular zum downloaden hier (Samstagkurs // Dienstagabendkurs) und ausgiebigem schmökern....

 

Bei Fragen bitte direkt an mich wenden: Julia Nitzsche; Tel: 030/ 832 90 27, julia.nitzsche@gmx.de

Fusion 1-3  -  im Einklang mit der Körpergeistseele// Jahreskurs

Fusion 1-3 - im Einklang mit der Körpergeistseele// Jahreskurs

Praxis Julia Nitzsche (map)

Die innere Alchemie im Taoismus ist eine Meditationspraxis die sich mit Unsterblichkeit und Langlebigkeit beschäftigt. Die Fusionsmeditation aus dem System des Universal HEALING TAO© transformiert und integriert negativen Emotionen in heilsames positives Qi. Durch diese Form des inneren Qi Gong (Nei Gong) können wir Energie und Kraft in uns erzeugen.

Die Fusionspraxis beschäftigt sich nicht nur mit der Transformation von negativen Emotionen, sondern auch mit dem verdichten von Qi, der Schöpfung von positivem Qi und Tugenden, und auch mit dem Öffnen von außerordentlichen Energieleitbahnen (aufsteigende Kanäle, Gürtelmeridian, Brücken- und Regulatormeridian u.a.). Der Qifluss in diesen Leitbahnen gibt uns energetischen Schutz nach außen und eine intensive Verbindung mit den Energien von Himmel und Erde.

Neben der intensiven Arbeit mit den fünf Shen (Lunge, Niere, Leber, Herz, Milz), werden auch die dazugehörigen Schutztiere und Planeten einbezogen. Die Erzeugung eines Energiekörpers zum Schutz des physischen Körpers ist möglich.

Die Fusionspraxis ist keine isolierte Meditationspraxis (Nei Gong), sondern ist eingebettet in verschiedene körperliche Qi Gong Praxen, wie: Tan Tien Qi Gong, Sehnen Qi Gong, Eisenhemd Qi Gong, Qi Gong der außergewöhnlichen Gefäße. Das System des Universal HEALING TAO©s ist sehr breit aufgestellt Körper, Geist und Seele zu integrieren und aus einer Einheit heraus zu leben und zu schöpfen. Die Fusionspraxis ist die erste Stufe der inneren Alchemie. Es folgen weitere Stufen (Kan & Li) die an die Fusion anknüpfen und sich mit der Erzeugung von Yuan Qi beschäftigen.

Fusion 1:

  • Bildung der Baguas
  • Bildung der Sammelpunkte und Transformation der negativen Energien im inneren Tiegel
  • Bildung der Perle, Geburt des unsterblichen Embryos
  • Beginn des Schöpfungskreislaufs
  • Drei Tan Tien Qi Gong

Fusion 2:

  • intensive Arbeit mit dem Schöpfungskreislauf
  • Öffnung der aufsteigenden Kanäle
  • Öffnung des Gürtelmeridians
  • Nähren des unsterblichen Kindes
  • Qi Gong der außergewöhnlichen Gefäße nach Michael Winn

Fusion 3:

  • Öffnung des Brücken- und Regulatormeridians
  • Energetisches Schneiden der Wirbelsäule
  • Energetischer Schutz des Körpers
  • Versiegeln der fünf Sinne
  • Versiegeln der Aura
  • Nährung und Bildung des unsterblichen Kindes
  • Qi Gong der außergewöhnlichen Gefäße

Termine Fusion 1:

  • 1x       So 21.01.2018, 10.00 -17.00 Uhr (1 h Mittagspause)
  • 7x      Do ab 25.1., 1.2., 15.2., 22.2., 1.3., 8.3., 15.3.2018 ; von 19.00- 20.30 Uhr

Termine Fusion 2:

  • 1x       So 06.05.2018, 10.00-17.00 Uhr (Fusion 1 Review)
  • 5x      Do ab 17.5., 24.5., 31.5., 7.6., 14.62018 von 19.00-20.30 Uhr

Termine Fusion 3:

  • 1x So 02.06.2018 // 10 – 17 Uhr (Review Fusion 1 + 2)
  • 7x Do ab 13.9., 20.9., 27.9., 11.10., 18.10., 8.11., 15.11.2018 // 19 – 20.30 Uhr

Termin Fusion 1,2,3 Integration:

  • 1x So 25.11.2018 // 10 – 17 Uhr

Wir beenden den Jahreskurs Fusion 1,2,3 mit einem Tag der Integration aller Fusionsanteile und einem Vertiefen des Qi Gongs und Nei Gongs. Von da aus starten wir in 2019 in die vertiefende Arbeit mit dem inneren zentralen Kanal (Chong Mai) und dem höheren Selbst.

Voraussetzung: Basistechniken aus dem Universal Healing TAO, Kurs "Mit dem TAO durch das Jahr".

Lesen Sie hier einen ausführlichen Artikel über diesen Kurs, erschienen im SEIN Magazin Januar 2016.


Kosten:

  • Gesamte Jahreskurs € 630,00 (bei Zahlung in einer Rate), oder € 650,00 (bei Zahlung in 10 monatlichen Raten)
  • Ermäßigung: 10% für Wiederholer, die den gleichen Kurs bei mir bereits gemacht haben.
  • Pro Bono Förderung von 30% möglich für finanziell Schwache, bitte mit mir vor der Anmeldung absprechen.

Für die Anmeldung bitte unten den Flyer downloaden, ausdrucken, ausfüllen und an mich senden (per Post, eingescannt per email oder per Fax)

Anmeldung

Mit dem Tao durch das Jahr: Erde / unser Zentrum stärken mit der Milz

Mit dem Tao durch das Jahr: Erde / unser Zentrum stärken mit der Milz

Universal TAO Germany e.V. (map)

Im Spätsommer kommt die Zeit der Ernte und des Erdelements. Sonnengelb liegen die Felder da. Um unsere innere Mitte im Alltag zu stärken braucht es eine Verbindung mit unserem Zentrum. Wie wir uns mit Meditation und Qi Gong immer wieder erden und zentrieren können steht jetzt im Vordergrund.

Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel zu diesem Kurs erschienen im SEIN Magazin Dezember 2017.

Termine: Samstag 01.09.2018 von 10.00-17.00 Uhr

Kosten: € 85,00
Ermäßigung: 10% für Wiederholer

Ort: Universal TAO Germany e.V., Kärntener Str. 20, 10829 Berlin

Anmeldung...

Mit dem Tao durch das Jahr: Metall/ loslassen und durchatmen mit der Lunge

Mit dem Tao durch das Jahr: Metall/ loslassen und durchatmen mit der Lunge

Universal TAO Germany e.V (map)

Die Tage werden kürzer, die Luft trockener und klarer, die Blätter fallen langsam von den Bäumen. Wir lassen los von der Fülle des Sommers und lernen unser Qi zu konzentrieren. Die Zeit des Metalls ist geprägt vom innerer Klarheit und Stärke. Mit Meditation und Qi Gong stärken wir unsere Lungen um im Austausch von Innen und Außen bleiben zu können.

Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel zu diesem Kurs erschienen im SEIN Magazin Dezember 2017.

Termine: Samstag 13.10.2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Kosten: € 85,00
Ermäßigung: 10% für Wiederholer

Ort: Universal TAO Germany e.V., Kärntener Str. 20, 10829 Berlin

Anmeldung...

Qi Gong für Frauen - TAO der Liebe - die Magie der Weiblichkeit wecken

Qi Gong für Frauen - TAO der Liebe - die Magie der Weiblichkeit wecken

VHS Zehlendorf, Säulenhalle (map)

Wochenendkurs

Willkommen in diesem Kurs sind Frauen jeden Alters. Frauen gehen durch verschiedene Lebensphasen und Verwandlungen. Diese Phasen können wir positiv mit taoistischen Übungen unterstützen. Frauen und Männer sind nicht nur körperlich verschiedene Wesen, sondern auch geistig, energetisch und spirituell. Die alten taoistischen Meister haben dies sehr klar erkannt und verschiedene Praktiken für Männer und Frauen entwickelt.

In unserer Yang-orientierten Gesellschaft ist es für uns emanzipierte Frauen oft sehr erschöpfend unsere innere YIN-Essenz zu bewahren. Wir leben häufig in doppelt und dreifach Rollen (Geliebte, Mutter und Berufstätige) und betreiben Raubbau an unserem Körper und Kräften.

Durch die Übungen des heilenden TAOs lernen wir unser Nieren - Qi zu bewahren und zu stärken, unser Jing Qi zu transformieren und unser inneres Wasser & Feuer zu nähren. Unsere natürliche Weiblichkeit und Schönheit kann erblühen, unsere Fruchtbarkeit fließen, unsere Weisheit und Stärke kann sich entfalten.

Bitte bequeme Kleidung, Stoppersocken, einen großen Schal/ Decke und Trinkwasser mitbringen. Kursbegleitmaterial kann bei der Kursleiterin erworben werden.

Anmeldung:

VHS Steglitz-Zehlendorf: www.vhssz.de
Kursnummer: SZ320-301
Zeiten: SA/ SO von 10-17.00 Uhr
Kosten: € 50,35, ermäßigt 28,75
Ort: VHS, Säulenhalle, Onkel-Tom-Str. 14

Qi Gong für Frauen - TAO der Liebe - die Magie der Weiblichkeit wecken

Qi Gong für Frauen - TAO der Liebe - die Magie der Weiblichkeit wecken

VHS Zehlendorf, Säulenhalle (map)

Wochenendkurs

Willkommen in diesem Kurs sind Frauen jeden Alters. Frauen gehen durch verschiedene Lebensphasen und Verwandlungen. Diese Phasen können wir positiv mit taoistischen Übungen unterstützen. Frauen und Männer sind nicht nur körperlich verschiedene Wesen, sondern auch geistig, energetisch und spirituell. Die alten taoistischen Meister haben dies sehr klar erkannt und verschiedene Praktiken für Männer und Frauen entwickelt.

In unserer Yang-orientierten Gesellschaft ist es für uns emanzipierte Frauen oft sehr erschöpfend unsere innere YIN-Essenz zu bewahren. Wir leben häufig in doppelt und dreifach Rollen (Geliebte, Mutter und Berufstätige) und betreiben Raubbau an unserem Körper und Kräften.

Durch die Übungen des heilenden TAOs lernen wir unser Nieren - Qi zu bewahren und zu stärken, unser Jing Qi zu transformieren und unser inneres Wasser & Feuer zu nähren. Unsere natürliche Weiblichkeit und Schönheit kann erblühen, unsere Fruchtbarkeit fließen, unsere Weisheit und Stärke kann sich entfalten.

Bitte bequeme Kleidung, Stoppersocken, einen großen Schal/ Decke und Trinkwasser mitbringen. Kursbegleitmaterial kann bei der Kursleiterin erworben werden.

Anmeldung:

VHS Steglitz-Zehlendorf: www.vhssz.de
Kursnummer: SZ 320-302
Zeiten: SA/ SO von 10-17.00 Uhr
Kosten: € 50,35, ermäßigt 28,75
Ort: VHS, Säulenhalle, Onkel-Tom-Str. 14